forum der shakes and fidget gilde blutende klingen auf server 8
 
StartseiteGalerieAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 der magier

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 18.11.10
Alter : 42

BeitragThema: der magier   12/7/2011, 14:11


Aufgabe: Wir sind die Damagedealer, kümmern uns größtenteils um Kundschafter und andere Magier.

Items:

Bei Items interessieren uns Primär mehr Boni, Rüstung ist uns eher egal. Ob wir nun 10% Schaden reduzieren oder 8% ist irrelevant, der Schaden interessiert. Außerdem korrigieren wir mit den Items unsere Skillwerte (wie unter Goldausgaben beschrieben). Waffen mit einer extrem hohen Damagestreuung sind nicht mein Favorit, können in einem Dungeon mit viel Glück aber einiges reißen. Für den Gildenkampf empfehle ich eher eine Waffe mit kleiner Damagestreuung aber dafür wesentlich höheren Minimalschaden.

Skillverteilung:

Hier kommen wir zu dem etwas abstrakten Teil. Gehen wir mal davon aus, dass Intelligenz unser Basiswert ist, dann sollte die Skillpunktverteilung (inklusive Items) folgendermaßen aussehen:

mit Items:
ohne Items:
Intelligenz: 100% (bsp. 4000 Punkte)
100% (bsp 1900)

Ausdauer: 50% - 75% (bsp. min 2000 Punkte)
100% (bsp 1900)

Geschick: 10-15% (bsp. 400-600 Punkte)
20% (bsp 380)

Stärke: 10-20% (bsp. 400-800 Punkte)
20% (bsp 380)

Glück: 15-20% (bsp. 600-800 Punkte)
35% (bsp 665)


Was bedeutet das für unseren Magier? Er macht eine Menge Schade dank hoher Intelligenz. Gegen Magier der gleichen und höheren Stufe hat er Vorteile, wenn er mehr Intelligenz als sie hat. Dann macht er an ihnen mehr Schaden und reduziert den Schaden, den diese an ihm austeilen. Dank der Vernachlässigung der Nebenattribute und von Glück ist genug Gold und Itemplatz da, um die Ausdauer zu steigern. D.h. wir halten länger durch und können unserer Aufgabe, Damagedealer, länger nachkommen. Warum bei Stärke eine größere Prozentrange? Weil Krieger unser Schwachpunkt sind. Geben wir also ein bissl mehr bei Stärke als bei Geschick aus, dann wollen wir uns gegen Krieger etwas besser behaupten können.

Noch ein Tipp:
Schaut euch ruhig die Skillungen höherer Magier an. Schaut auch, wo diese sich in der Ehrenhalle befinden, dann habt ihr eine ungefähre Vorstellung, wie gut deren Skillung ist. Wundert euch nicht, wenn Magier in den Top 10 40% Glück haben. Diese Spieler geben enorm viel Geld aus, um im Laden nach Epics zu blättern, welche ihnen diese Boni verschaffen.

quelle: nibbler´s forum cheers
Nach oben Nach unten
http://blutende-klingen.aktiv-forum.com
 
der magier
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shakes and Fidget Gilde Blutende Klingen :: Allgemeines :: shakes and fidget-
Gehe zu: